Virtuelle Vorlesungsreihe Wirtschaftsinformatik

Idee

Professor*innen aus der Wirtschaftsinformatik verschiedener Hochschulen bieten seit dem Wintersemester 2020/21 ein fachlich breites Spektrum an Online-Vorträgen für die Student*innen in ihren Veranstaltungen an: die "Virtuelle Vorlesungsreihe Wirtschaftsinformatik" #vivowi. Die Idee entstand während der Einschränkung durch die Corona-Pandemie. Ziel ist es, es den Studierenden fundierte Einblicke in eine Vielzahl von Themen zu geben und Kolleg*innen zu vernetzen.

Auch nachdem die meisten Einschränkungen durch die Corona-Pandemie der Vergangeheit angehören wird die Virtuelle Vorlesungsreihe Wirtschaftsinformatik weiterhin durchgeführt.

Die Virtuelle Vorlesungsreihe Wirtschaftsinformatik wird von Prof. Dr. Christian Drumm, Fachhochschule Aachen, und Prof. Dr. Michael Gröschel, Hochschule Mannheim, organisiert.

Zielgruppen und Konzept

Die Veranstaltungen richten sich an Studierende der Wirtschaftsinformatik und angrenzender Studiengänge. Vorkenntnisse aus den ersten Semestern erleichtern das Verständnis.

Weitere Informationen

Aufgrund meines Forschungssemesters im Wintersemester 2022/23 finden Sie alle Informationen auf der Website von Prof. Dr. Christian Drumm.

Letzte Aktualisierung: 28.09.2022
© 2014-2022 Prof. Dr. Michael Gröschel, taxxas
Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung