Abgeschlossene Abschlussarbeiten und Theses

Sie finden hier die Themen der von mir bisher betreuten Abschlussarbeiten (Erstbetreuung). Dies gibt Ihnen einen Eindruck über die Themenschwerpunkte und abgedeckte Vielfalt. Bei manchen Arbeiten stehen die Zusammenfassung, das Inhalts- sowie Literaturverzeichnis zum Download bereit.

Master-Theses

  1. 2019, Christian Stadler: Einsatz von Data Analytics Methoden zur Erkennung von Betrugsfällen und anderer Anomalien im Corporate Zahlungsverkehr
  2. 2019, Roman Haar: Digitalisierung von Geschäftsprozessschritten zur Erfassung von Konfigurationsartikeln durch Auslagerung ins Internet
  3. 2019, Niklas Aßmann: A Qualitative Study on Driving Digital Transformation through a Reconceptualised Approach to Enterprise Architecture
  4. 2019, Victoria Weise: Konzeptionierung eines Change Management Prozesses bei internationaler ERP-Ablösung nach Aufkauf durch einen amerikanischen Großkonzern (Unternehmen: Sonoco)
  5. 2011, Christian Hehn: Konzeption und Implementierung eines virtuellen Kraftwerks mit BPMN-basierter Prozesssteuerung (Unternehmen: ENERGY4U)

Bachelor-Theses

  1. 2020, Arif BozkurtVergleich der Fähigkeiten von Process Mining Werkzeugen im Bereich von "Conformance Check"
  2. 2020, Jakob Raoufi: Employer Branding an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften: Bedarf, Lösungsansätze und empirische Untersuchungen
  3. 2020, Marius Perle: Robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA) für Anwendungen mit Graphischen User Interface (Unternehmen: aubex)
  4. 2020, Sebastian Weiss: Prototypische Implementierung und Evaluierung von Predictive Planning und Forecasting am Beispiel der Vertriebsplanung mit SAP Analytics Cloud (Unternehmen: SAP)
  5. 2020, Evelina Patricia Miozga: Einsatzgebiete von Chatbots - Grundlagen und Analyse
  6. 2020, Niklas Post: Entwicklung und Evaluierung eines Chatbots als Unterstützung für Vertriebsmitarbeiter im B2B-Umfeld (Unternehmen: valantic CEC Deutschland)
  7. 2020, Carl-Christian Neundorf: Anwendungspotenziale der Künstlichen Intelligenz im Autohandel
  8. 2019, Nikola Mitsch: Automation of business processes using a process engine and artificial intelligence in the logistics industry (Unternehmen: Freightgate)
  9. 2019, Sven Blechschmidt: Evaluierung der Business Intelligence Anwendungen SAP Analytics Cloud und SAP Lumira Designer in Hinsicht auf die zukünftigen Einsatzmöglichkeiten (Unternehmen: IBsolution)
  10. 2019, Jannis Mücke: Analyse, Modellierung und Dokumentation von SNP ALM Best-Practice Prozessen zur Vervollständigung des SNP Produktportfolios (Unternehmen: SNP)
  11. 2019, Philipp Scholz: Entwicklung einer Vertriebsstrategie für Managed IT Services zur Positionierung am US Markt (Unternehmen: XMART IT Consulting)
  12. 2019, Rasim Kasalar: Verbesserungspotenziale im Reporting durch den Einsatz von Self-Service Business Intelligence Lösungen am Beispiel eines Großkonzerns aus der Automobilzulieferindustrie (Unternehmen: Continental Teves)
  13. 2018, Giang Pham: Geschäftsmodelle von Studierenden - Grundlagen, Muster und empirische Untersuchung
  14. 2018, Hunar Mawlod: Entwicklung einer Datenbankanwendung für die einfache Nutzung und Optimierung der „Kit-to-Stock“ – Funktionen im Planungsumfeld von SPM der Daimler AG (Unternehmen: Daimler)
  15. 2018, René Schmidt: Integration of application and process modelling (Unternehmen: Promatis)
  16. 2018, Daniel Schneider: Chatbots - Grundlegende Techniken, Konzeption und Implementierung mit anschließender Nutzen-Analyse (Unternehmen: triggercode)
  17. 2017, Jaqueline Miehm: Verbreitung von Videos im Studiengangsmarketing – eine empirische Untersuchung anhand der Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen
  18. 2017, Christian Thiel: Planung und Konzeption eines Content-Management-Systems für Onepager-Seiten (Unternehmen: HW Computer Solutions)
  19. 2017, Tugba Cömlekcioglu: Blockchain – Grundlagen, Funktionsweise und Realisierungsmöglichkeiten
  20. 2015, Michael Ehrlich: Modellierung und Konzeption eines digitalen Besuchsmanagements in der Pharmabranche (Unternehmen: ec4u expert consulting)
  21. 2015, Merve Yilmaz: Geschäftsprozessmodellierung der Vertriebsprozesse und Optimierung durch die Umsetzung als Workflow in CRM (Unternehmen: Firok)
  22. 2014, Sandravarman Balachandran: Potenzialanalyse für Business Process Management – Ermittlung von BPM Kandidaten (Unternehmen: itelligence)
  23. 2014, Sevcan Bozdogan: Einsatz des Tele-Boards für virtuelle Design Thinking Workshops – Untersuchung der Nutzungsmöglichkeit am Beispiel der SAP SE (Unternehmen: SAP)
  24. 2014, Jennifer Röller: Analyse und Optimierung des Prozesses zur Generierung und Weiterverarbeitung von Messeleads im B2B-Bereich als Teil des operativen CRM (Unternehmen: SMARTCRM)
  25. 2014, Simon Krahl: Konzeption und Entwicklung eines Zeiterfassungssystems als Webanwendung (Unternehmen: ConUti)
  26. 2014, Selina Rohr: Education 3.0 – Grundlagen und Konzeption einer Lerneinheit
  27. 2014, Julian Markopolsky: Konzeption eines High-Performance Web-Services für standardisierte SAP IS-U Abfragen im Browser (Unternehmen: Realtech)
  28. 2014, Rebekka Weißinger: Erstellung eines Projektmanagementleitfadens für die Migration von SAP Systemen auf SAP HANA (Unternehmen: SAP)
  29. 2013, Didem Denise Bektas: Geschäftsprozessmodellierung im Bereich Codierung und MDK-Management für Mehrwerte digitalisierter, klassifizierter Papier-Patientenakten (Unternehmen: DMI)
  30. 2013: Kristin Eckl: Optimierung des Projektmanagements durch Analyse und prototypische Realisierung eines Prozessframeworks in einem IT-Beratungsunternehmen (Unternehmen: bridging IT)
  31. 2013, Svenja Dümpelmann: XML im Übersetzungsprozess
  32. 2013, Julia Aniculesei: Mobile Business – Untersuchung der Potentiale für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  33. 2011, Stefan Bock: Analyse der Integrationsmöglichkeiten von mobilen Anwendungen in den SAP NetWeaver (Unternehmen: SAP)
  34. 2011, Uwe Schmitt: Evaluation und Umsetzung von elektronischen Datenaustauschverfahren und Standards im deutschen Versicherungswesen am Beispiel der BiPRO Normen (Unternehmen: Objective Partner)

Diplomarbeiten

  1. 2013, Markus Baumgart: Business Intelligence gestütztes Performance Management im Sales-Bereich (Unternehmen: bridging IT)
  2. 2011, Thorsten Sperber: Architektur und Entwicklung einer Groupware auf Basis von Java-Portlets (Unternehmen: Credis Informationstechnik)
  3. 2011, Nick Sander: Entwicklung und Evaluation eines Vorgehensmodells und Frameworks zur Produktion von E-Learning-Content

Abgeschlossene Arbeiten an der Hochschule Heilbronn (Erstbetreuung) - bis 2010

Bachelor-Theses

  1. 2010, Marco Kästner: Architektur eines service-orientierten Preismanagement-Systems (Unternehmen: ISB)
  2. 2009, Alexander Weissert: Konzeption und Implementierung einer Rich Internet Application für die Darstellung von Multimedia-Inhalten (Unternehmen: kuehlhaus)

Diplomarbeiten

  1. 2009, Stefan Stölzle: Softwarearchitektur einer Rich Internet Application zur Dokumentengenerierung (Unternehmen: eyeworkers interactive)
  2. 2009, Roman Abubov: Entwicklung und Analyse von Methoden zur Effizienzsteigerung von Plattformtests unter MIDP-Java (Unternehmen: SIC Software)
  3. 2008, David König: Konzeption und Implementierung einer Metabildergalerie (Unternehmen: fotokasten)
  4. 2008, Tushig Tumenjargal: Java-Frameworks für Rich Internet Applications (Unternehmen: bridging it)
  5. 2008, Patrick Wolf: Konzeption und exemplarische Implementierung einer multifunktionalen Schnittstelle zur Integration einer Warenwirtschaft in einen Online-Shop (Unternehmen: condero)
  6. 2008, Bastian Harzenetter: Untersuchungen modellbasierter Softwaretechnologien und deren Auswirkungen auf die Entwicklungsmethodologie für Standardsoftware (Unternehmen: SAP)
  7. 2008, Tobias Pfahl: Evaluierung und Einführung eines Web Content Management Systems bei einem internationalen und mittelständischen Unternehmen (Unternehmen: Kenngott)
  8. 2008, Daniel Amruth: Konzeption und prototypische Umsetzung einer Händlerscorecard mit dem Microsoft Office PerformancePoint Server 2007 (Unternehmen: LogicaCMG)
  9. 2008, Dario Toderico: Modellierung eines Rekonfigurationsmodells zur Konfiguration der Anwendungssoftware in eingebetteten Systemen (Unternehmen: Robert Bosch)
  10. 2007, Martin Schuster: Workflow Systeme mit der Windows Workflow Foundation (Unternehmen: LogicaCMG)
  11. 2007, Jens Schumacher: Orchestrierung von Geschäftsobjekten in der Softwareentwicklung (Unternehmen: Deutsche Post)
  12. 2007, Frank Vogellehner: Analyse über Möglichkeiten und Anforderungen der Nutzung von mobilen Services im Umfeld des Maschinen- und Anlagebaus - Anwendungsszenarien und prototypische Implementierung (Unternehmen: infoman)
  13. 2006, Sven Scherer: Einführung einer SOA in einem mittelständischen Unternehmen am Beispiel der TTS Tooltechnic Systems AG & Co. KG mit IBM WebSphere – ein Proof of Concept (Unternehmen: e-pro solutions)
  14. 2006, Benjamin Czernin: Graphische Modellanalyse am Beispiel von Geschäftsprozessmodellen unter Verwendung der Graph Markup Language (GraphML) (Unternehmen: Deutsche Post)
  15. 2006, Stephan Mosthaf: Entwicklung und Integration von Flash-Rendering in das CMS cope2 (Unternehmen: Bechtle)
  16. 2006, Benjamin Herrmann: Duet as an integral part of SAP’s Information Worker strategy – product classification and competitive analysis (Unternehmen: SAP)
  17. 2006, Ingo Sahm: Analyse und Optimierung des Datenmanagements für elektronische Kataloge und Lieferantenportale (Unternehmen: Schunk)
  18. 2006, Marianne Maier: Service-orientierte Architekturen für Geschäftsanwendungen - Vergleich und Bewertung führender Herstellerlösungen (Unternehmen: SAP)
  19. 2006, Andrea Fuhrmann: Client-Migration einer E-Business-Applikation: Konzeption und prototypische Realisierung (Unternehmen: DaimlerChrysler)
  20. 2005, Jochen Löhl: Intelligente Suche in der Pharma-Forschung (Unternehmen: Unilog Avinci)
Letzte Aktualisierung: 10.07.2020
© 2014-2020 Prof. Dr. Michael Gröschel, taxxas
Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung | RobProFink